SEGELYACHT HETI


Robbe & Berking Sterling Cup 2015

HETI und CINTRA
© 2015 by Nils Bergmann - www.yachting-photos.com

Schließen Verschieben

 

HETI unter 15 Zwölfern

HETI und CINTRA
© 2015 by Nils Bergmann - www.yachting-photos.com

 

Robbe & Berking Sterling Cup 2015
Open 12mR European Championship

 

Tolle Tage auf See!

HETI war zusammen mit 11 Zwölfern in Dyvig auf Alsen vom 29.06.-01.07.15 zu den Tune Up! Races im wunderschönen Naturhafen mit Boutique-Hotel Dyvig Badehotel von Michael Jebsen, ebenfalls einer der 12er-Eigner.
Zwei wunderbare Tage wurde im Alsensund gesegelt. Mehrere Wettfahrten nach dem neuen 12mR-Baltic-Handicap-System. Wir sind gespannt, wie es sich in der Zukunft entwickelt und für Chancengleichheit sorgen kann.

Am Mittwoch ging es dann in einer langen Prozession mit aneinandergereihten Yachten durch die Enge im Alsensund und unter der Kong Chr. D. X S – Klappbrücke hindurch in die Flensburger Förde und weiter mit halbem Winds in Richtung Glücksburg.

Von Donnerstag bis Sonntag wurden dann täglich Up-and-Down-Rennen in der Flensburger Förde vor Glücksburg mit vierzehn 12mR-Yachten gesegelt, die aus ganz Nordeuropa gekommen waren, um an diesem Spektakel teilzunehmen.

Der 15. Zwölfer wurde erst kurz vor den Rennen als Johan Anker 434 bei Robbe & Berking Classics fertiggestellt und am Samstag, den 04.07.15 von allen anwesenden Crews auf den Namen "SIESTA" getauft. Herzliche Glückwünsche an den Eigner Erik.

HETI und CINTRA als gaffelgetakelte firstruler fuhren in einer eigenen Wertung.

Das Fazit der Crew und des Skippers: Es war wieder einmal eine dieser ganz besonderen Wochen, wo Wind und Sommerwetter im Norden die Tage einzigartig machen und keiner das Mittelmeer vermisst. An Bord hat alles wunderbar geklappt, gute Manöver wurden gefahren und nichts ist kaputtgegangen.

Wir versuchen so viele Bilder wie möglich in die Galerien zu bekommen. Sie sind die Mühe wert. Sehr schöne Erinnerungen für alle die dabei waren und spannende Einblicke für alle, die es nicht einrichten konnten.

Jetzt planen wir die zweite Hälfte der Saison.

Wir wünschen Euch einen tollen Sommer! 

Die HETI-Crew

(CR)


Unsere Supporter:

- Nils Kornmacher und Werner Haier von CKP Bau- und Brandsanierung GmbH, Hamburg

- Tommy Thomsen von T1-Tommysails, Glückstadt

- Jochen Gnass als Takler

- Dr. Christoph Nolden von

  SZA - Schilling, Zutt und Anschütz Rechtsanwalts AG, FFM

- Das Team von A.W. Niemeyer GmbH, Hamburg

- Philip Langner

- Gerhard Standop Photography